Gästebuch

Kommentare: 21
  • #21

    Edelgard Pálfi (Sonntag, 02 Januar 2022 17:55)

    Hallo Andrea und Andreas,
    freue mich über meinen Preis, die gelbe Laufjacke, die ich bei der Silvester Verlosung gewonnen habe. Finde es toll, dass Ihr immer wieder mit neuen Ideen überrascht.
    Wünsche Euch und dem gesamten Team vom Verein ein erfolgreiches, gesundes neues Jahr!
    Liebe Grüße
    Edelgard

  • #20

    Liane und Frieder Muschler (Montag, 15 November 2021 13:26)

    Montag 15.11.2021
    So liebe Andrea lieber Andreas ,
    wir waren das 2. mal als Stockenten :-) bei eurem Pfannuchenlauf dabei.
    Die Laufstrecke wunderschön ausgesucht ,am Anfang der fantastische Blick über Dresden und kommt man aus dem Wald heraus ein traumhafter Blick übers Osterzgebirge , schööön.:-)
    wir haben es richtig genossen .
    Es war wiedermal eine klasse und perfekt organisierte Veranstaltung.!!!!!! Dankeschön euch Beiden.
    Ganz großen Dank auch an die Helfer und die Sponsoren sowie euren Bürgermeisters.
    Wir wünschen, daß ihr alle gesund bleibt und auf ein baldiges Wiedersehen.
    Liebe Grüße von
    Liane und Frieder Muschler
    (das Stockentenpaar ;-)

  • #19

    Familie Parma (Sonntag, 14 November 2021 15:02)

    Sehr geehrter Herr Burow,

    wir waren heut das erste mal beim Meusegaster Pfannkuchenlauf mit dabei und waren total begeistert. Natürlich hatten wir auch super Glück mit dem Wetter, so dass es gleich doppelt so viel Spaß gemacht hat. Wir möchten uns gern schonmal im Vorfeld für nächstes Jahr anmelden ( wenn dies den möglich ist)
    Diesmal kommen die Angaben von uns auch vollständig.

  • #18

    Christine Boden (Sonntag, 14 November 2021 15:01)

    Hallo, lieber Andreas mit Helferteam,
    ich möchte mich noch einmal für den herrlichen Pfannkuchenlauf bedanken. Es war wieder ein gelungenes Lauferlebnis in dieser angespannten Zeit, wo die Fröhlichkeit aller Beteiligten in der Freiheit der frischen Luft zu spüren und zu genießen war !!!

    Ein schönes Wochenende und ich freue mich schon auf den Adventslauf mit herzlichen Grüßen von Christine.

  • #17

    Birgit und Hansjörg Harz (Sonntag, 14 November 2021 15:00)

    Hallo Andreas,
    das war wieder Spitze heute
    Danke für die gute Organisation und deinem Team. Wetter hat mitgespielt und ich hoffe wir sehen uns in Dohna zum Adventslauf alle noch mal. Bis dahin liebe Grüße von Birgit und Hansjörg. Ein großes Dankeschön.

  • #16

    Wolfgang Stoll (Montag, 26 Juli 2021 10:45)

    Beim nächstjährigen Vollmondlauf vielleicht einen Vollmond-Lampion ersatzweise hochziehen lassen!
    Ansonsten war die Wiederauferstehung von Ute sehr eindrücklich. Sehr lange den anspruchsvollen Rundendurchgang ausgelassen und doch 'gehenderweise' diese 42km gemeistert! Auch die Pfannkuchen waren sehr nachhaltig, selbst noch am Folgetag!

  • #15

    Ute Baldauf (Montag, 26 Juli 2021 07:20)

    Hallo Andreas,

    die Vollmondnacht deines neuen Laufevents ist vorüber- danke dir und deinem Team für Organisation und Durchführung - es war eine tolle Veranstaltung, tolle Stimmung ... - ein Lauferlebnis besonderer Art.

    Sportliche Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich euch

  • #14

    Christine Boden (Sonntag, 25 Juli 2021 18:09)

    Hallo, lieber Andreas und das Meusegaster Org.-Team,
    gestern konnte ich den Dohnaer Vollmond-Marathon mit euch, meinen Bühlauer Sportfreunden und vielen bekannten Läufern erleben. Es war eine gelungene Veranstaltung, die von uns Läufern schon einen gewissen "Biss" abforderte, denn mit jeder Runde wurde der Anstieg schwerer. Ich durfte diesen ja nur 10-mal genießen, für die längeren Strecken war der "Kampf" wesentlich anspruchsvoller. Der Marathon-Lauf von Ute wird in die Geschichte eingehen, wie sie nach ihrer Krampf - Phase mit deinem "Aufruf" sie solle doch noch eine Runde zur Entkrampfung gehen und Punkte sammeln, ich mich ihr anschloss und so unterstützten auch Irmi und Sandra die letzten Runden. Am Ende war alles wieder locker und Ute lief ihre 40. Runde allein nur noch in Strümpfen. Es war so toll, daß wir das gemeinsam mit bzw. für Ute geschafft haben.
    Für deine Ideen so erlebnisreicher Läufe, wie auch der Weesensteiner Bergsprint, vielen Dank und ich denke auch im Namen der Blühlauer Sportfreunde zu sprechen mit herzlichen Grüßen von Christine.

  • #13

    Liane +Frieder Muschler (Mittwoch, 28 Oktober 2020 12:06)

    Hallo Andreas und Andrea,
    es war eine sowas von klasse Veranstaltung bei euch ,wir haben alles richtig genossen .
    Die Strecke ,Getränke ,Tombola alles klasse rundum eine perfekt organisierte Veranstaltung.
    Da musste die Corona ja den Schwanz einziehen bei so viel Engagement ;-)
    Großen Dank auch an alle Helfer und Sponsoren.

    So gesund bleiben ihr Beide bis vielleicht zum Adventlauf

    Viele Grüße von Liane und Frieder Muschler

    (Stockententeam) :-)

  • #12

    Ute Baldauf (Mittwoch, 28 Oktober 2020 08:03)

    es war wieder ein sehr schöner gemeinsamer Lauftreff. Dank dir und deines Oganisationsteams konnten wir eine tolle Laufveranstaltung trotz der Coronavorgaben erleben. Danke an dich, deine Frau und an all die fleißigen Helfer.
    Viele Grüße
    Ute

  • #11

    Liane +Frieder Muschler 24.10.2020 (Samstag, 24 Oktober 2020 18:07)

    Hallo Andrea und Andreas,
    wir waren das erste mal bei eurem Pfannkuchenlauf einfach alles ,alles
    klasse .��
    Eine wunderschöne Strecke auch für uns Nordic Walker�‍♂️�‍♀️
    Wie eure ganzen Veranstaltungen liebevoll organisiert.�
    Nochmals ein großes Dankeschön an euch Beide und natürlich auch an alle Helfer und Sponsoren denn diese sind auch sehr wichtig. �
    So gesund bleiben ihr Beide
    Grüße von Liane u.Frieder aus
    Böhlitz /Thallwitz

  • #10

    Rita Rössner (Montag, 07 Oktober 2019 10:42)

    Hallo Andreas
    Danke für deine Info zum Pfannkuchenlauf am 9.11. Ich habe den Termin gaaanz dick im Kalender stehen und „trainiere“ dafür schon fleißig. Z.B. Die Disziplin:Pfannkuchen essen � ich freu mich auf das alljährliche Treffen, immer wieder einen Dank an euch fürs Organisieren. Die Spende kommt auch mit ... Rita

  • #9

    Günter Hahn (Dienstag, 27 November 2018 20:54)

    Zu Deinem 65. Geburtstag wünschen wir Dir, Andreas, alles Gute, Gesundheit und noch weitere sportliche Erfolge
    Jutta und Günter Hahn

  • #8

    Burow (Sonntag, 28 Oktober 2018 10:20)

    Nusskuchen von Frau Kupfer (notiert von Kai-Uwe)

    Zutaten: 200 g gemahlene Haselnüsse 50 g gemahlene Mandeln 250 g Puderzucker 4 – 5 Eier (je nach Größe), getrennt

    Eigelb mit Puderzucker (durch Sieb gestrichen) schaumig rühren Eischnee unterheben Gemahlene Nüsse vorsichtig untermischen Kastenform (mind. 1400 mL Volumen) mit Backpapier auslegen Masse einfüllen 1 h bei 180 °C Umluft backen (evtl. Zahnstocher-Test)

    Nach dem Abkühlen mit geschmolzener Zartbitter-Schokolade überziehen.

  • #7

    Eric und Jörg Müller (Sonntag, 17 Dezember 2017 10:48)

    Liebe Sportfreunde vom MSV Meusegast,

    wir haben erstmals an Eurem Lauf teilgenommen und waren von der Veranstaltung begeistert. Sehr gut organisiert und in familiärer Atmosphäre. Kommen bestimmt wieder.

    Viele Grüße,

    Eric und Jörg Müller
    SV Rotation Göritzhain

  • #6

    Thomas Klatte (Dienstag, 12 Dezember 2017 09:07)

    11. Adventslauf Dohna: Für mich einer der schönsten Lauftermine. Wie immer gut und liebevoll organisiert.

  • #5

    Dieter aus Köttewitz (Montag, 13 November 2017 17:39)

    Eine super Idee, diesen Lauf zu veranstalten - er ist voll gelungen - in der Organisation incl. den leckeren Pfannkuchen, dem Glühwein und der Tombola als Belohnung. Selbst im "Lauffoto" kann man die Zufriedenheit erkennen. Vielen Dank dem Andreas und seinen Helfern

  • #4

    Burow (Montag, 13 November 2017 13:21)

    Der Meusegaster Pfannkuchenlauf (11.11.2017) ist vorbei.
    Die Ergebnisse und die ersten Bilder sind online (https://www.msv-meusegast.de/veranstaltungen/pfannkuchenlauf/)
    Dank gilt allen 77 Teilnehmern, den Helfern und dem Bürgermeister Dr. Ralf Müller und natürlich auch den Sponsoren;
    Feinbäckerei Sachse Dohna für die leckeren Pfannkuchen, Stadtkrug Dohna, K&P Meusegast, In Farbe Malermeister Alfons Oese Meusegast und den zahlreichen Spendern.

    Als nächster Termin findet am 9.12. der 11. Dohnaer Adventslauf statt. Dort kann man mit mir gemeinsam an den Start gehen.
    weitere Infos dazu hier: (https://www.msv-meusegast.de/)

  • #3

    Birgit u. Hansjörg Harz (Montag, 13 November 2017 10:27)

    Eine gelungene Veranstaltung ! Laufen und Wandern ohne Stress und Platzierungs-
    kämpfe. Und trotzdem zum Jahresende nochmal Kontakt zur Sächsischen Läufer- gemeinschaft. Sehr gute Organisation, Wetter zeigte sich auch verträglich und die Pfannkuchen waren die besten aus der Region. Nochmals Dank an die Organisatoren und Sponsoren. Der Lauf hat Fortsetzungspotential ! Wir kommen nächstes Jahr wieder.

  • #2

    Jens Liebscher (Sonntag, 12 November 2017 18:35)

    Vielen Dank für die super Idee, die tolle Organisation und das Treffen in großer Läuferrunde. Ich denke das es allen gefallen hat auch wenn das Wetter zum Teil nicht ganz so mit gespielt hat. Auf jeden Fall sollte es eine Wiederholung geben.

    Danke Jens und Kathrin Liebscher aus Köttewitz.

  • #1

    Conny (Sonntag, 12 November 2017 14:07)

    Manno, das war ein toller Vormittag in Meusegast! Danke für die originelle Idee, an alle die da waren, organisiert und finanziert haben. Die Pfannkuchen waren erste Sahne, haben auch der FlitzeNele hervorragend geschmeckt! ...und mit dem Glühwein passten auch zwei rein. Hat sehr viel Spass gemacht bei euch! Bis bald auf ein feines Läuf`chen bei euch....